Tipps zur Baufinanzierung (1)

In einer Pressemitteilung informiert die LBS West über aus ihrer Sicht sinnvolle Möglichkeiten der Eigenheimfinanzierung und es lohnt sich diesen Artikel zu lesen, wenn gleich man zu einzelnen Punkten durchaus unterschiedlicher Meinung sein kann.

So ist schon die erste Aussage über die Zusammensetzung der Gesamtfinanzierung vom Bauspargedanken nachhaltig beeinflusst, aber das nimmt ja nicht wunder.

So wird folgende Zusammensetzung als wünschenswert vorgeschlagen:

20 % Eigenkapital, das ist voll zu unterstreichen, es darf ruhig etwas mehr sein

30% Bauspardarlehen, das könnte u.U. etwas viel sein, aber sicher noch machbar,

der Rest Hypothekendarlehen.

Dieser Beitrag wurde unter Immobilienfinanzierung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.