Ein ernsthaftes Versprechen oder durch nur heiße Luft?

Gerade lese ich die Werbebotschaft einer Feng-Sui-Beraterin, die für ihre Leistung mit der Schlagzeile „Ich heile Häuser“ wirbt und ich frage mich, kann und soll man eine solche Aussage eigentlich ernst nehmen.

Vor allem, wenn in den weiteren Ausführungen dazu nichts oder fast nichts gesagt wird, aber dann erklärt wird, dass die Beraterin Immobilienverkäufer helfen will, ihr Objekt schnell zu vermarkten oder den optimalen Umzugstermin zu errechnen, der sich meist aus den vorhandenen Fakten von selbst ergibt.

Wie geheilt wird, dazu wird konkret nichts gesagt und die Floskeln sind genauso nichtssagend wie Floskeln eben so sind.

Gut, wer für eine solche Beratung Geld ausgeben will, den will ich nicht daran hindern, aber vielleicht sollte man doch genau hinsehen, was einem ein Berater oder eine Beraterin für Ihr gutes Geld wirklich an Nutzen für Sie bietet.

Ich sehe Heilsversprechungen immer skeptisch und Sie?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.