Auch zu Ostern das gleiche Bild

Auch Ende April steigen die Zinsen für Baudarlehen weiter stetig an. Die Zinsen (Erstrangdarlehen und 1% Tilgung) betragen an Ostern 2011 bei 10-jähriger Zinsfestschreibung bei 4,32% und bei 15-jähriger 4,75%, und zumindest mittelfristig soll sich der Trend vorsetzen.

Die Daten entnehme ich der Heidenheimer Zeitung von 26.4.2011, weitere Infos erhalten Sie hier .

Weiterhin gibt es erhebliche Unterschiede, das günstigste Angebote unter 30 Anbieter (Banken, Sparkassen, Direktanbietern und Versicherungen) bei 10-jähriger Bindung liegen nur noch 4 Anbieter unter 4% (Soll), am günstigsten ist die Debeka mit 3,84% und das teuerste Angebot liegt bei 4,81%., womit sich lt. dieser Veröffentlichung erneut die DSL-Bank  schmücken darf.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.