Osterbrunnen Bad Überkingen

Aus dem Fränkischen kommend, finden die Osterbrunnen auch im Schwabenländle eine immer größere Verbreitung und wenn engagierte Bürger hinter der Idee stehen, dann entstehen wahre Kunstwerke.

Allerdings scheint mir dabei auch ein gewisser Drang nach Superlativen und Größe aufzukommen, denn immer wieder wird versucht, die Zahl der verwendeten und bemalten Eier zu erhöhen, Ausnahmen allerdings kaum rühmlich bilden Orte wie Heidenheim an der Brenz, die einen geschmacklosen Osterbrunnen mit Plastikeiern sein eigen nennt.

Doch zu den positiven Beispielen zurück, dazu zählt ganz sicher der Osterbrunnen in Bad Überkingen, interessant auch, dass angrenzende Firmen und Geschäfte ebenfalls anschliessen.

Gut 8500 Eier wurden hier verwendet, den Osterbrunnen in Schechingen stelle ich demnächst in meinem Vollwertblog vor.

Dieser Beitrag wurde unter off topic abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.