Vorgehensweisen beim Hausbau

Sie können ein fertiges oder fast fertiges Objekt kaufen. Auf die Problematik des Kaufs und der Sanierung eines älteren Hauses oder einer älteren Wohnung gehe ich hier nicht explizit ein, allerdings gelten viele der beschriebenen Aktivitäten analog. Sie können ein Fertighaus erwerben, Sie können schlüsselfertig oder teilschlüsselfertig oder ganz konventionell ein Architektenhaus mit vielen verschiedenen Handwerkern bauen. Am preisgünstigsten ist der Selbstbau mit oder ohne Unterstützung durch ein darauf spezialisiertes Unternehmen.

Während Sie beim Fertighaus nur unter den verschiedenen Anbietern und deren jeweiligen Typenhäusern wählen können, sind die Varianten beim Massivhaus sehr viel größer. Beim Fertighaus sollten Sie beim Preisvergleich insbesondere darauf achten, ob der Keller im Festpreis mit angeboten wird oder ob Sie ihn selbst erstellen oder zukaufen müssen. Mitunter werden hier Kostenschätzungen abgegeben, die dann der Realität bei weitem nicht standhalten und dadurch Ihre Budgetreserve schon zu Beginn auffressen.

Dieser Beitrag wurde unter mein Bauherren-Ratgeber abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.