Guter Service beim Amt

Oft genug wird der Service bei Ämtern beklagt, doch heute hatte ich wieder ein positives Erlebnis, wie schon vor mehr als einem Jahr beim selben Amt, nämlich bei Kfz-Zulassungsstelle, wo ich meinem zweiten Oldtimer das H-Kennzeichen verpassen lassen wollte.

Kaum Wartezeit am Anfang, doch dann kam ein Hänger beim Abholen der Unterlagen. Andere, die lange nach mir gekommen waren, erhielten die Unterlagen, nur meine Nummer wurde nicht aufgerufen.

Also erkundigte ich mich, wie lange das dauern würde und was musste ich hören, wie schon vor einem Jahr in einem ähnlichen Fall war die Versicherung nicht in der Lage gewesen, mir die richtige Codenummer mitzuteilen. Daher rief die Sachbearbeiterin beim Versicherungsvertreter an, um die richtige Nummer zu erhalten. Da es doch ziemlich lange dauerte, bis die Versicherung ihren Fehler berichtigte, musste ich warten.

Vor Jahren und vielleicht auch noch bei anderen Ämtern hätte man mir die Unterlagen unbearbeitet zurückgegeben und mir klargemacht, dass ich gefälligst die richtigen Unterlagen besorgen sollte und mich dann wieder hintenanstellen.

Aber hier wurde der kleine Dienstweg gewählt und das finde ich echt bemerkenswert.

Btw, natürlich habe ich dem Versicherungsvertreter deutlich gemacht, was ich von seinem Service halte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.