Tipps zur Einsparung von Heizenergie

Wenn ich heute morgen zum Fenster hinausschaue und sehe nur grau in grau und dazu viel Regen und zum Zeitungholen braucht man fast schon den Wintermantel, dann ist es Zeit, schon mal an die kalte Jahreszeit zu denken.

Im folgenden habe ich einige Tipps zusammengestellt.

1. Lassen Sie die Heizungsanlage vor der kalten Jahreszeit warten, dh. jetzt, wenn Sie es noch nicht gemacht haben. Ich habe es einfach, bei mir kommt im Oktober immer der Kaminfeger und der erinnert mich immer daran, die Anlage vorher warten zu lassen

2. Heizkörper vor der Heizsaison entlüften, vor allem, wenn es im Heizkörper zum Glucksen beginnt.

3. Heizkörper nicht hinter Blenden, dicken Vorhängen, Möbeln oder ähnlichen verstecken, das verringert den Wirkungsgrad erheblich.

4. Fensterläden nachts schließen bzw. Rollladen herunterlassen, sodass sie möglichst dicht schließen

Dieser Beitrag wurde unter Rund um die Energie abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.