Bauverträge

Wohnhausneubau

Wohnhausneubau ©walker

In der Regel werden Werkverträge auf Grundlage der VOB (Verdingungsordnung für Bauleistungen) abgeschlossen, dabei gibt es folgende Haupttypen, die aber auch in gemischter Form auftreten können:

  • Einheitspreisvertrag
  • Pauschalpreisvertrag (siehe Schlüsselfertiges Bauen)
  • Stundenlohnvertrag

Seltener werden Werkverträge nach BGB abgeschlossen. Bei Eigentumswohnungen wird der Kauf notariell beurkundet und der Notar achtet darauf, dass die Makler- und Bauträgerverordnung Berücksichtigung findet.

Dieser Beitrag wurde unter Glossar abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.